Astral Muskat Ottonel 2019

15.00

unfiltriert, ungeschönt, ungeschwefelt!
Lage: Hollabern
Boden: humoser Schwarzerdeboden, mit Schotter durchzogen

 

Lesedatum: Ende August 2019
Traubenverarbeitung: Rebeln, 4 Tage Kaltmazeration, anschließendes Pressen

 

Gärung: Spontanvergärung im 2500-l Eichenfass

 

Ausbau: 12 Monate im großen Holzfass auf der Vollhefe, 1 Monat auf der Feinhefe

 

Flaschenfüllung: Direkt von der Feinhefe im Oktober 2020 ohne jegliche Schönung und Filtration und ohne Zusatz von Schwefel

 

Alkohol: 11,0 % vol.*
Charakteristik:

 

 

 

 

Trübes Stohgelb; blumig, Duft nach Rose, mit etwas Luft exotische Aromen, Litschi; am Gaumen vollmundig und mild, leichte Gerbstoffe spürbar; Muskat Ottonel wie er unserer Meinung nach sein sollte …

 

Speiseempfehlung: Austern, Quiche mit Fenchel, Süßwasserfisch mit Sauce Tartar und Buttererdäpfel

 

Reifepotential:

 

2029

 

*Dieser Wein wurde nicht als Qualitätswein eingereicht. Er würde den heutigen Anforderungen und Verständnis von Sortentypizität der amtlichen Verkoster nicht entsprechen. Bewusst wurde auf weitere Analysen des Weins verzichtet.

Beschreibung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Astral Muskat Ottonel 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.