Bild 19 Minimal 17

Willkommen in unserem Wein-Shop

  • 03-07-2022 Bio-Menü

    Im Rahmen des niederösterreichischen Kultursommers dürfen wir den österreichischen Solokabarettisten Thomas Maurer bei uns zu einer vinophilen Lesung begrüßen und den Abend mit einem 3-gängigen Bio-Menü ausklingen lassen.

    3-gängiges Bio-Menü

    Italienische & österreichische Antipasti mit ofenfrischem Baguette

    ***
    Gefüllte Hühnerbrust auf Risotto mit sonnengetrockneten Paradeisern und Rucola
    oder
    Hausgemachte Pasta mit Pfirsich, grünem Pfeffer, und Babyblattspinat

    ***
    Topfengrießschmarrn mit Weichseln aus Urlis Garten

  • 02-06-2022 | Anna Maurer Quartett – Konzert im Weingut

    Konzert
    Anna Maurer Quartett

    02. Juni 2022 – 19:00 UHR

    “Fusion”, also eine Verschmelzung von Stilen, ist es, was die zutiefst eigene Stilistik des Anna Maurer Quartetts am ehesten zu beschreiben vermag. Verwurzelt im traditionellen Jazz, bereichert an der afrokaribischen Musikkultur und einem beinahe inexistenten Kontrast zwischen Rock und Klassik.

    Anna Maurer – Klavier, Gesang
    Thomas Milacher – Bass
    Harald Tanschek – Drums
    Christian Maurer – Saxophon

    Nanas Restaurant & Weinbar auf der Terrasse hat ab 17 Uhr geöffnet und sorgt für Ihr leibliches Wohl.

     

    Achtung: Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie ihr Ticket via Email zum Ausdrucken!

     

  • 03-07-2022 | Thomas Maurer im Weingut Sepp Moser

    Kultur beim Winzer
    Thomas Maurer ab Hof

    inkl. Weinverkostung

    03. Juli 2022 – 15:00 UHR

    Im Rahmen des Niederösterreichischen Kultursommers dürfen wir den österreichischen Solokabarettisten Thomas Maurer bei uns zu einer vinophilen Lesung begrüßen.

    Programm:
    15:00   Sektempfang
    15:30   Kellerführung
    16:00   Maurer ab Hof
    Weinverkostung mit Thomas Maurer
    18:00   Gemütlicher Ausklang an der Weinbar
    3-gängiges Bio-Menü auf Vorbestellung

     

    Achtung: Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie ihr Ticket via Email zum Ausdrucken!

     

  • Blanc de Blancs Brut Nature 2018

    Sorten:                                  100% Chardonnay

     

    Lagen:

     

    Hollabern, Apetlon
    Boden: Schwarzerdeboden, Schotter im Untergrund

     

    Lesedatum: Ende August 2018
    Traubenverarbeitung: Rebeln und schonende Pressung

     

    Gärung: Spontanvergärung im Stahltank

    2. Gärung in der Flasche

     

    Ausbau: Grundwein im Stahltank, 2te Gärung in der Flasche, Degorgement: Jänner 2020, 24 Monate Hefelagerung

     

    Alkohol:

     

    Restzucker:

     

    Säure:

    12,5 % vol.

     

    1,0 g

     

    4,3 g

     

    Charakteristik: Satter, grüngelber Glanz; Duft nach reifen Golden Delicious-Äpfeln und Heublumen; am Gaumen cremig und elegant mit dezentem, feinem Mousseux, harmonisch verwobener Frucht und langem, geschmeidigem Abgang

     

    Speiseempfehlung: Gebeizte Lachsforelle, feine Pasteten
    Reifepotential: 2030

     

  • Blanc de Blancs Brut Nature 2019

    Sorten:                                  100% Chardonnay

     

    Lagen:

     

    Hollabern, Apetlon
    Boden: Schwarzerdeboden, Schotter im Untergrund

     

    Lesedatum: Ende August 2019
    Traubenverarbeitung: Rebeln und schonende Pressung

     

    Gärung: Spontanvergärung im Stahltank

    2. Gärung in der Flasche

     

    Ausbau: Grundwein im Stahltank, 2te Gärung in der Flasche, Degorgement: Jänner 2020, 24 Monate Hefelagerung

     

    Alkohol:

     

    Restzucker:

     

    Säure:

    13 % vol.

     

    1,75 g

     

    4,6 g

     

    Charakteristik: Satter, grüngelber Glanz; Duft nach reifen Golden Delicious-Äpfeln und Heublumen; am Gaumen cremig und elegant mit dezentem, feinem Mousseux, harmonisch verwobener Frucht und langem, geschmeidigem Abgang

     

    Speiseempfehlung: Gebeizte Lachsforelle, feine Pasteten
    Reifepotential: 2030

     

  • Grüner Veltliner Breiter Rain 2016 Erste Lage
    Lage: Ried Breiter Rain in Rohrendorf; südlich exponierte Terrassen

     

    Boden: Löss

     

    Lesedatum: Ende Oktober
    Traubenverarbeitung: Rebeln, Pressung nach Maischekontakt von einigen Stunden

     

    Gärung: Spontan in gebrauchten 2500lt. und 500lt. Fässern

     

    Ausbau: im Holzfass, acht Monate Feinhefekontakt

     

    Füllung: August 2017
    Alkohol: 13 % vol.
    Säure:  4,8 g/lt.
    Restzucker: 1,0 g/lt.
    Charakteristik: Kräftig grüngelbe Farbe; intensive Würzenase mit exotischen Aromen unterlegt; am Gaumen stattlich, würzig, vielschichtig und mineralisch; seidiger, beständiger Abgang

     

    Speiseempfehlung: Kalbsteak, Pasteten, asiatische Küche

     

    Reifepotential: 2032
  • Grüner Veltliner Breiter Rain 2019 Erste Lage
    Lage: Ried Breiter Rain in Rohrendorf; südlich exponierte Terrassen

     

    Boden: Löss

     

    Lesedatum: Ende August/ Anfang September
    Traubenverarbeitung: Rebeln, Pressung nach Maischekontakt von einigen Stunden

     

    Gärung: Spontan in gebrauchten 2500lt. und 500lt. Fässern

     

    Ausbau: im Holzfass, acht Monate Feinhefekontakt

     

    Füllung: 14. August 2020
    Alkohol: 14 % vol.
    Säure:  4,3 g/lt.
    Restzucker: 1,4 g/lt.
    Charakteristik: Kräftig goldgelbe Farbe; Tabakwürze und exotische Aromen in der Nase; am Gaumen voll, würzig und vielschichtig; seidig-salzig im Abgang

     

    Speiseempfehlung: Kalbsteak, Pasteten, asiatische Küche

     

    Reifepotential: 2034
  • Grüner Veltliner Breiter Rain 2020 Erste Lage
    Lage: Ried Breiter Rain in Rohrendorf; südlich exponierte Terrassen

     

    Boden: Löss

     

    Lesedatum: Anfang Oktober
    Traubenverarbeitung: Rebeln, Pressung nach Maischekontakt von einigen Stunden

     

    Gärung: Spontan in gebrauchten 2500lt. und 500lt. Fässern

     

    Ausbau: im Holzfass, acht Monate Feinhefekontakt

     

    Füllung: August 2020
    Alkohol: 13 % vol.
    Säure:  4 g/lt.
    Restzucker: 1 g/lt.
    Charakteristik: Kräftig goldgelbe Farbe; Tabakwürze und exotische Aromen in der Nase; am Gaumen voll, würzig und vielschichtig; seidig-salzig im Abgang

     

    Speiseempfehlung: Kalbsteak, Pasteten, asiatische Küche

     

    Reifepotential: 2040

Wir versenden ausschließlich an Kunden in Österreich und Deutschland.  

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Österreichs ab € 150,– 
Versandkostenfreie Lieferung nach Deutschland ab € 300,– 

Mindestbestellmenge: 6 Flaschen