• Chardonnay Ried Gebling 2020
    Lagen: Rohrendorfer Gebling

     

    Boden: Kalkreicher Konglomerat- Verwitterungsboden

     

    Lesedatum: September 2020
    Traubenverarbeitung: Rebeln und Maischen, sofortiges Pressen

     

    Gärung: Spontanvergärung Edelstahl
    Ausbau: Edelstahl
    Flaschenfüllung: Februar 2021
    Alkohol: 12,5 % vol.
    Säure: 5,5 g/lt.
    Restsüße: 1,0 g/lt.
    Charakteristik: strahlend grüngelber Glanz; Duft nach frischen Äpfeln; am Gaumen Synergie von Eleganz und Frucht; straffer und mineralisch-langer Abgang

     

    Speiseempfehlung: Geflügel und Fisch, Meeresfrüchte

     

    Reifepotential: 2030
  • Blanc de Blancs Brut Nature 2019

    Sorten:                                  100% Chardonnay

     

    Lagen:

     

    Hollabern, Apetlon
    Boden: Schwarzerdeboden, Schotter im Untergrund

     

    Lesedatum: Ende August 2019
    Traubenverarbeitung: Rebeln und schonende Pressung

     

    Gärung: Spontanvergärung im Stahltank

    2. Gärung in der Flasche

     

    Ausbau: Grundwein im Stahltank, 2te Gärung in der Flasche, Degorgement: Jänner 2020, 24 Monate Hefelagerung

     

    Alkohol:

     

    Restzucker:

     

    Säure:

    13 % vol.

     

    1,75 g

     

    4,6 g

     

    Charakteristik: Satter, grüngelber Glanz; Duft nach reifen Golden Delicious-Äpfeln und Heublumen; am Gaumen cremig und elegant mit dezentem, feinem Mousseux, harmonisch verwobener Frucht und langem, geschmeidigem Abgang

     

    Speiseempfehlung: Gebeizte Lachsforelle, feine Pasteten
    Reifepotential: 2030

     

  • Chardonnay Ried Gebling 2021
    Lagen: Rohrendorfer Gebling

     

    Boden: Kalkreicher Konglomerat- Verwitterungsboden

     

    Lesedatum: September 2021
    Traubenverarbeitung: Rebeln und Maischen, sofortiges Pressen

     

    Gärung: Spontanvergärung Edelstahl
    Ausbau: Edelstahl
    Flaschenfüllung: Februar 2022
    Alkohol: 13,5 % vol.
    Säure: 4,2 g/lt.
    Restsüße: 1,0 g/lt.
    Charakteristik: strahlend grüngelber Glanz; Duft nach frischen Äpfeln; am Gaumen Synergie von Eleganz und Frucht; straffer und mineralisch-langer Abgang

     

    Speiseempfehlung: Geflügel und Fisch, Meeresfrüchte

     

    Reifepotential: 2031