• Schilfwein 2017

    Sorte:                                     Sauvignon Blanc

     

    Lagen: Atriumweingarten

     

    Boden: Lössboden
    Lesedatum:

     

    Pressung:

     

    Anfang September

     

    Anfang Dezember

    Traubenverarbeitung: die 100% gesunden Trauben wurden sorgfältig auf Schilfmatten aufgelegt, um dort zu trocknen, Pressung der stark eingeschrumpften Trauben nach 3 Monaten

     

    Gärung:

     

    Ausbau:

     

    Flaschenfüllung:

    Spontanvergärung im Edelstahl

     

    100% Edelstahl

     

    Juli 2018

     

    Alkohol:

     

    11,5% vol.

     

    Säure:

    .

    5,9 g/lt.

     

    Restsüße:

     

    208,4 g/lt.

     

    Charakterisitk:

     

    Hellgelber Glanz; exotische Nase (Ananas, Maracuja); kernige und lebendige Struktur, gepaart mit großer Eleganz; extrem langer, fruchtbetonter Abgang

     

    Speiseempfehlung: Fruchtsalate und Sorbets, leichte (Biskuit-) Desserts
     
    Reifepotential: 2037
  • Pinot Blanc Beerenauslese 2017
    Lage: Fuchsenloch Apetlon

     

    Boden: Schwarzerdeboden, mit Schotter durchzogen
    Lesedatum: 18.Oktober
    Traubenverarbeitung: Rebeln und Maischen, sofortiges Pressen

     

    Gärung: spontane Vergärung in gebrauchten Holzfässern

     

    Ausbau: Holzfass
    Flaschenfüllung: September 2018
    Alkohol: 10,5 % vol.
    Säure: 5,8 g/lt.
    Restsüße: 134 g/lt.
    Charakteristik: strahlend goldgelber Glanz; Steinobst- und Honig Aromatik in der Nase; am Gaumen opulent und doch elegant, mit exotischem Fruchtschmelz; lebendig in Säurestruktur verpackt; mit sehr langem Abgang

     

    Speiseempfehlung: leichte Desserts wie Crêpes; Fruchtiges wie Apfelstrudel oder Marillenkuchen; Käse im Stil von Pont l‘Eveque

     

    Reifepotential: 2035