KLASSISCH UND REGIONAL

Kremstal

Die 2.243 Hektar große Rebfläche des Kremstals verteilt sich auf drei unterschiedliche Zonen: das eigentliche Kremstal und die historische Stadt Krems, deren westlicher Teil namens „Stein“ direkt an die Wachau anschließt, die östlich anschließenden mächtigen Lössmassive und die kleinen Weinorte südlich der Donau rund um das monumentale Stift Göttweig. Seit 2007 steht Kremstal DAC für würzige Grüne Veltliner und elegante, mineralische Rieslinge, die neben der frischen, klassischen Linie auch als kräftige Reserve Weine auf dem Markt kommen.

Ganz anders gelagert sind die Rebflächen im Osten der Stadt. Die gewaltigen Lössterrassen, etwa in den Weinorten Rohrendorf und Gedersdorf, verleihen nicht nur der Landschaft einen ganz besonderen Reiz, sondern prägen auch einen etwas runderen, fülligen Veltlinertyp.

Kremstal DAC

Ein klassischer Kremstal DAC hat laut Etiketteinen Alkoholgehalt von 12 oder 12,5%vol. Ein Kremstal DAC muss laut Weingesetz trocken sein und eine sorten(Riesling und Grüner Veltliner)- und gebietstypische, also frische, fruchtige, würzig-duftige Aromatik aufweisen. Diese Stilistik überwacht die amtliche Kostkommission auf Basis von Referenzweinen.
Ein Kremstal DAC darf keine Aromen enthalten, die auf einen Ausbau im neuen kleinen Holz oder auf Botrytis zurückzuführen sind. Der früheste Einreichtermin für einen Kremstal DAC ist der erste (zweite) Jänner jenes Jahres, das auf die Ernte folgt.

Neusiedlersee

Das Weinbaugebiet Neusiedlersee im Osten des Neusiedler Sees reicht von den Hügeln und die große Weinstadt Gols über den flachen Heideboden bis hinunter in den melancholischen Seewinkel. Auf 7.649 Hektar Rebfläche reift hier an den Ufern des flachen Steppensees eine große Sortenvielfalt heran. Seit März 2012 steht die neue Neusiedlersee DAC für die vom Klima und Boden geprägten fruchtigen und harmonischen Rotweine der Sorte Zweigelt, die es auch mit der Zusatzbezeichnung Reserve als Zweigelt-dominierte Cuvée gibt. Dabei umfasst das Gebiet für Neusiedlersee DAC den politischen Bezirk Neusiedl am See mit Ausnahme der Gemeinden Winden und Jois.

 

LatviaGermanEnglish
륤ȥ Lؔ ԩ`
륤ȥ󥳥ԩ`
`ѩ`ԩ`
륤ȥ `ѩ`ԩ`
륤ȥؔԩ`
륤ȥ󥳥ԩ`
`ѩ`ԩ`
륤ȥХåԩ`
륤ȥ `ѩ`ԩ`
륤ȥ ԩ`
륤ȥ󥳥ԩ`
륤ȥ ؔ ԩ`
륤ȥХåԩ`
륤ȥ ԩ`
륤ȥؔԩ`
륤ȥХåԩ`
륤ȥ ؔ ԩ`